Kulturweg & Themenwanderung in Zermatt

Historisch Interessierte können sich auf die Spuren des bäuerlichen Lebens in Zermatt der letzten 800 Jahre begeben. So kann u.a. der "älteste Stadel Europas" auf der Themenwanderung "Kulturweg Zermatt-Zmutt" entdeckt werden.

Kulturweg Zermatt-Zmutt

14 Stationen vom Kulturweg Zermatt-Zmutt
14 Stationen vom Kulturweg Zermatt-Zmutt
  • Machbar ab 7 Jahren
  • Wanderzeit
  • Normalwanderer: 1.5 h
  • Geniesser: 2 bis 3 h
  • 14 Stationen


Wanderung für jedermann machbar

Der Kulturweg ist für Kinder wie auch für ältere Personen machbar. Die reine Marschzeit für die insgesamt 3.4 Kilometer Wanderung dauert für Normalwanderer ca. 11/2 Stunden. Nimmt man sich jedoch Zeit und betrachtet das Zermatter Bergpanorama, dann beträgt die Wanderzeit zwei bis drei Stunden. Zur Verpflegung gibt es in Zmutt zwei Restaurants, von denen aus dann auch der Rückweg nach Zermatt in Angriff genommen wird.

Zermatt wandern und entdecken - Projekt mit 5 Kulturwanderwegen

Die Kulturwege ist ein Projekt, das von der Interessensgemeinschaft IG "Zermatt wandern und entdecken" ins Leben gerufen und umgesetzt wird. Die Unterstützung erfolgte durch die Einwohnergemeinde Zermatt, die Kultur- und Sozialstiftung der Burgergemeinde Zermatt, die kantonale Denkmalpflege und Zermatt Tourismus.

Die beeindruckende Bergwelt rund um Zermatt und das Matterhorn ist ein wahres Naturparadies für jeden Wanderer und Alpinisten. Mit 38 Viertausendern in direkter Umgebung und einem Wanderweg-Netz von 400 km ist Zermatt das Mekka in den Alpen. Die Kulturwege rund um Zermatt sind dabei die absoluten Highlights.